Verkehrsunfall mit verletztem Leichtkraftrad-Fahrer - Weinolsheim / Friesenheim

Polizei sucht Zeugen.

Verkehrsunfall mit verletztem Leichtkraftrad-Fahrer - Weinolsheim / Friesenheim

Am Dienstag, 06. Juli, gegen 07:00 Uhr, befährt der 16-jährige Dalheimer mit seinem Leichtkraftrad die L425 von Weinolsheim in Richtung Friesenheim.

Ein ihm entgegenkommender Pkw weicht an einer Einmündung eines Wirtschaftsweges, da dort ein Traktor steht, ein wenig auf den Fahrstreifen des 16-jährigen aus. Der Kradfahrer bremst ab und weichte nach rechts aus. Er gerät auf den Grünstreifen, verliert die Kontrolle über das Leichtkraftrad und kommt zu Fall.

Der entgegenkommende Pkw-Fahrer bemerkt den Sturz, hält an und erkundigt sich nach dem Wohlergehen. Auch der Traktorfahrer kommt hinzu. Der 16-Jährige bestätigt, dass alles okay sei und er setzt anschließend seine Fahrt fort. An seinem Fahrzeug entsteht kein Schaden.

Im Laufe des Tages bekommt er doch Schmerzen im Rückenbereich und meldet den Unfall nachmittags bei der Polizei. Von dem entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer ist nur bekannt, das es sich um einem Mann, ca. 30-40 Jahre alt und einen schwarzen Pkw gehandelt hat.

Die Polizei bittet darum, dass sich der Pkw-Fahrer als auch der Traktorfahrer oder weitere Zeugen des Vorfalles melden unter der Tel-Nr.: 06133-9330

Logo