Regionaltag Rheinhessen: Geschäftsstelle kann starten, Ausschreibung läuft

Rheinhessen ist eine prosperierende Region mit hoher Wirtschaftskraft und Attraktivität.

Regionaltag Rheinhessen: Geschäftsstelle kann starten, Ausschreibung läuft

Mit dem Projekt Rheinhessen geht es weiter voran: Der Regionaltag und die ihn tragenden Gebietskörperschaften wollen schnellstmöglich eine Geschäftsstelle einrichten, in der die Fäden rund um das Gremium und die von ihm bearbeiteten Themen gebündelt werden. In den vergangenen Tagen haben sowohl die Kreistage Alzey-Worms und Mainz-Bingen als auch die Stadträte Mainz und Worms dem Vorhaben des Regionaltages zugestimmt. Jetzt ist die Stelle ausgeschrieben, soll möglichst bald besetzt sein und damit schon die nächste Sitzung im Herbst mit vorbereiten.

Rheinhessen ist eine prosperierende Region mit hoher Wirtschaftskraft und Attraktivität. Die politischen Akteure aus den vier beteiligten Gebietskörperschaften haben längst erkannt, dass die künftigen Herausforderungen, die sich aus verändernden wirtschaftlichen, gesamtgesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Rahmenbedingungen ergeben, gemeinsame Lösungen erfordern. „Es sind noch intensivere Anstrengungen nötig, um den Wirtschaftsraum Rheinhessen im Wettbewerb der Regionen in einer Spitzenposition zu festigen und auszubauen“, sagte Dorothea Schäfer, Landrätin des Landkreises Mainz-Bingen.

Eine wichtige Aufgabe der neuen Geschäftsstelle wird es sein, die Sitzungen des Regionaltages und seiner Arbeitsgruppen zu organisieren und die Ergebnisse der dort geleisteten Facharbeit zu dokumentieren, aufzubereiten, nachzuverfolgen und in die jeweils zuständigen Bereiche der Städte und Landkreise sowie den politischen Raum zu transportieren: „Die dadurch geschaffene Struktur und gewonnene Transparenz wird dazu beitragen, dass die Arbeit des Regionaltages und der Arbeitsgruppen nachhaltiger und damit auch effektiver wird“, sagte Dorothea Schäfer. Die Landrätin hat in diesem Jahr den Vorsitz des Regionaltages inne und freut sich, wenn sich die Arbeit des Gremiums nach drei Jahren Regionaltag nun dank der in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen angesiedelten Geschäftsstelle verstetigt.

Die Stellenausschreibung finden Sie auf der Homepage der Kreisverwaltung Mainz-Bingen unter der Rubrik Politik und Verwaltung/Stellenangebote. (#491)

Logo