Müll im Rhein-Selz-Park: Sanierungskonzept erstellt

Abfallbehörde des Kreises Mainz-Bingen hat die erforderlichen Schritte bereits in die Wege geleitet.

Müll im Rhein-Selz-Park: Sanierungskonzept erstellt

Für Bauschutt und Müll im Rhein-Selz-Park wird ein Sanierungskonzept erarbeitet, auf dessen Grundlage die Abfälle zeitnah entsorgt werden sollen.

Da das Gelände umzäunt und somit vor unbefugtem Zutritt geschützt ist, ist die für eine ordnungsgemäße Sanierung erforderliche Zeit gegeben, teilt die Untere Abfallbehörde des Kreises Mainz-Bingen mit.

Das Gelände wird zudem engmaschig kontrolliert und beobachtet.

Die Behörde hat die erforderlichen Schritte bereits in die Wege geleitet: Bei einer Begehung mit einem Sachverständigen, einem Entsorgungsfachunternehmen, der Abfallbehörde und den Grundstückseignern wurde das betreffende Areal genauestens unter die Lupe genommen.

Das danach erstellte Gutachten mündet schließlich in das Sanierungskonzept.

Logo