Weinolsheimer Kerb findet statt - wenn auch in aktuell veränderter Form

Die Ortsgemeinde Weinolsheim teilt mit.

Weinolsheimer Kerb findet statt - wenn auch in aktuell veränderter Form

Leider kann auch dieses Jahr unsere Kerb nicht wie gewohnt mit unseren Schaustellern und den Ständen am Freien Platz stattfinden.

Wir alle hätten uns das anders gewünscht....

Aber die Kerb wird trotzdem stattfinden.....

Programm:

Kerbe Freitag den 02. Juli 2021:

18.00 Uhr Ökum. Kerbegottesdienst in der Sommerkirche an der kath. Kirche Pfarrerin Esther Gröschel und Pfarrer Hommel

18.00 Uhr Gutsschänke Berkes Dalheimer Straße

18.00 Uhr Weingut & Straußwirtschaft Müller-Burkhard Lettengasse

17.00 Uhr Weingut Thilo Schulz Brochonstraße

ab ca. 19.00 Uhr Live Musik mit Lars-Werner Leckebusch

Kerbe Samstag den 03. Juli 2021

11.00 Uhr Weingut Thilo Schulz Brochonstraße

Mittagstisch, Eis, Kaffee und Kuchen, Abendessen

Abends Live Musik mit Lars-Werner Leckebusch

18.00 Uhr Weingut & Straußwirtschaft Müller-Burkhard Lettengasse

Kerbe Sonntag den 04. Juli 2021

11.00 - 14.00 Uhr Mittagstisch Gutsschänke Berkes Dalheimer Straße

11.00 - 14.00 Uhr Mittagstisch Weingut & Straußwirtschaft Müller-Burkhard in der Lettengasse

Ab 16.00 Uhr Abendessen Weingut & Straußwirtschaft Müller-Burkhard in der Lettengasse

Kerbe Montag den 05. Juli 2021

18.00 bis 20.00 Uhr Leberknödel To Go Freier Platz

Förderverein der FFW Uelversheim-Weinolsheim

Achtung Abholung nur mit Bon aus dem Vorverkauf!

Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen der Weingüter.

Alle Veranstaltungen werden im Rahmen der gültigen Corona Verordnung durchgeführt.

Wir freuen uns, dass dieses Jahr zur Kerb mehr Angebote möglich sind und hoffen auf eine rege Beteiligung.

Wir bedanken uns schon im voraus bei den beteiligten Weingütern und unserem Förderverein der FFW Uelversheim-Weinolsheim für die Bereitschaft ein Angebot zu machen und damit die Weinolsheimer Kerb 2021 hoch zu halten.

Wem ist die Kerb`Unser......

Ihre Gabriele Wagner, Ortsbürgermeisterin mit den Beigeordneten

Gabriele Lenhardt, Antje Mikulsky-Keller und dem Gemeinderat

Logo