Sanieren in der Oppenheimer Altstadt - aber wie?

2. Fachkundige Führung durch die Oppenheimer Vorstadt am 8. September.

Sanieren in der Oppenheimer Altstadt - aber wie?

Aufgrund der großen Nachfrage im Rahmen der ersten Führung zu Sanierungsprojekten bietet die Stadt eine erneute Tour am Mittwoch, 8. September, 18.30 Uhr, an.

Auch in diesem Stadtrundgang möchte die Stadt Oppenheim interessierten Bürgerinnen und Bürgern die verschiedenen Projekte vorstellen und dabei zu Möglichkeiten und Grenzen der Sanierung aufklären.

Die Führung erfolgt unter der Leitung von Architektin und Stadtplanerin Anita Broghammer-Conrads von der Firma GSW, Worms sowie dem Sanierungsberater Stefan Lösch von MAP Consult, der Auskunft zu Fördermöglichkeiten erteilen wird.

Die Führung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist am Mittwoch, 8. September, 18.30 Uhr am Wasserspiel vor der ehemaligen Gaststätte „Zum Grünen Baum“.

Logo