Arbeitskreis Friedhof in Oppenheim - mitmachen erwünscht!

Nach großer Resonanz zum „Friedhofstag“ am 12. Juni und zahlreichen Anregungen, die Aktion dauerhaft zu installieren, wendet sich die zuständige Beigeordnete Ulrike Franz (WfO) jetzt an die Öffentlichkeit.

Arbeitskreis Friedhof in Oppenheim - mitmachen erwünscht!

„Wir waren und sind total begeistert von der Hilfsbereitschaft und vom Engagement an diesem Tag. Unser herzlicher Dank gilt den mehr als 10 freiwilligen Helfern, die mit uns in sengender Sonne fast vier Stunden lang geholfen haben, das Erscheinungsbild des Friedhofs entscheidend aufzubessern“, so Franz. Bereits im Verlauf der Arbeiten und im Nachgang zur Aktion wuchs der offenkundige Wille, einen entsprechenden Arbeitskreis für den Friedhof zu bilden, um sich selbigem in regelmäßigem Turnus zu widmen. „Hintergrund war und ist, etwa sprießendes Unkraut zu jäten, zu starken Wildwuchs zurückzuschneiden, Sitz- und Ruhegelegenheiten zu säubern und einiges mehr, um der letzten Ruhestätte auch das würde- und respektvolle Äußere zu geben, die sie verdient“, skizziert die Beigeordnete, bei der sich Interessierte an einer dauerhaften Mitarbeit direkt unter 06133 4909 16 oder per Mail an franz@stadt-oppenheim.de melden können.

Logo