Verkehrsunfallflucht in Bodenheim - hoher Sachschaden entstanden

Polizei bittet um Hinweise.

Verkehrsunfallflucht in Bodenheim - hoher Sachschaden entstanden

Der geschädigte 47-jährige Nackenheimer parkt am Dienstag, 13. Juli, in der Zeit von 13 Uhr - 14:30 Uhr, seinen PKW in der Wormser Straße in Höhe der Hausnummer 86 in Fahrtrichtung des Bodenheimer Bahnhofs.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streift im Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug die Fahrerseite und beschädigt diese. Der Verursacher hat die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers könnte es sich um einen LKW handeln. Zudem wurden im Nahbereich zwei Radkappen der Marke "Scania" aufgefunden. Ob diese in Tatzusammenhang stehen wird geprüft.

Der Schaden am geparkten Pkw wird auf ca. 5000,- Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Oppenheim, Tel: 06133-9330, entgegen.

Logo