Fahrradfahrer beschädigt Fahrzeug in Guntersblum und flüchtet

Zeugen konnten den Fahrradfahrer als weißhaarig und bärtig beschreiben. Er führte ein Fahrrad mit grünem Gepäckträger mit.

Fahrradfahrer beschädigt Fahrzeug in Guntersblum und flüchtet

Auf der Promenade in Guntersblum kam es am 03.05.2021 in der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

Ein männlicher Fahrradfahrer befuhr mit seinem Fahrrad den Fußweg der Promenade, vermutlich von der Bleichstraße kommend, in Fahrtrichtung Alsheimer Straße. In Höhe der Hausnummer 9, kam der Fahrradfahrer mit seinem rechten Lenker gegen die Heckklappe eines dort auf einer Parkfläche zwischen zwei Grünflächen ordnungsgemäß in Queraufstellung geparkten PKW.

An der Heckklappe des PKW ON 02 entstand hierdurch Sachschaden in Form eines Kratzers in Höhe von circa 600 Euro. Der männliche Fahrradfahrer flüchtete daraufhin, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern und fuhr bei seiner Flucht gegen eine gegenüberliegende Hauswand.

Zeugen konnten den Fahrradfahrer als weißhaarig und bärtig beschreiben. Er führte ein Fahrrad mit grünem Gepäckträger mit. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall und/oder dem geflüchteten Fahrradfahrer geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim (Tel. 06133-933-0) zu melden.

Logo