Der Wein-Laster - die mobile Weinbar für Hochzeiten und Events

Die Oldtimer-Weinbar ist ideal, um nach der Trauung auf das Brautpaar anzustoßen. Wenn das Treueversprechen gegeben ist und der Kuss noch süß auf den Lippen liegt, ist die beste Zeit für ein Glas Sekt oder Wein mit Familie und Freunden.

Der Wein-Laster - die mobile Weinbar für Hochzeiten und Events

Vor der Kirche, am Standesamt, auf der Wiese oder zum Empfang an der Location – ganz egal wo: Der Weinlaster steht als mobile Wein- und Secco Bar dort wo das Brautpaar mit seinen Gästen anstoßen und feiern möchte. Ideal, nicht nur den Gästen einen gelungenen Auftakt zur Feier zu bieten, sondern vor allem auch zum Überbrücken von Zeitspannen zwischen Kirche und Beginn in der eigentlichen Location. Grundsätzlich ist die mobile Weinbar unabhängig und kann ohne Strom überall stehen.

Als erste mobile Oldtimer Weinbar in Rheinhessen bereichert der kleine Laster aus vergangenen Tagen jede Hochzeit, Geburtstagsfeier oder Firmenveranstaltung. Auf der Ladefläche hat er rheinhessische Weine, Sekt oder Seccos geladen. Abgerundet von antialkoholischen Getränken und auf Wunsch auch einem kleinen Fingerfood-Catering.

Der Wein-Laster ist ein Barkas B1000 – besser bekannt als der „VW-Bus des Ostens“. Mit seinem Baujahr 1979 und sage und schreibe 50 Pferdestärken bringt er edle Tropfen an seinen Bestimmungsort. Auch wenn er Laster heißt, passt er mit seinen Maßen auch auf kleine Grundstücke. Zu bewundern ist er am Samstag, den 28. August (12- 18 Uhr) auf der Hochzeitsmesse RheinLove im Niersteiner Park.

Durch die Pandemie ein wenig verzögert, doch nicht minder attraktiv wird demnächst auch die historische Wein-Ape den Weinberg entlang brummen. Die kleinere Version des Wein-Lasters wird noch unkomplizierter und wunderschön nostalgisch Hochzeiten mit einem kühlen Schluck rheinhessischer Lebensfreude verschönern. Zusammen mit dem Lastenrad, das ebenfalls als Weinbar ohne Motor im Einsatz ist, steht dann eine kleine Flotte der „Spedition des guten Geschmacks“ bereit.

Geboren wurde die Idee zur eigenen Hochzeit der Gründer. Was damals schon perfekt bei deren Gästen ankam gefiel auch den Juroren der „Great Wine Capitals“ und zeichneten den kleinen blauen Laster und vor allem die Idee seiner Besitzer mit dem Best of Wine Tourism Award 2020 in der Kategorie “innovative wine experiences” aus.

Hier lag der Focus zwar auf den Weinwanderungen, die ebenfalls mit dem Wein-Laster gebucht werden können, doch es bestätigt die innovative Herangehensweise, die Topweine der Region im sanften Tourismus zu präsentieren. Touren mit dem Wein-Laster sind so um die dreieinhalb Stunden lang, wobei das Hauptaugenmerk auf dem Genuss von Landschaft und Wein liegt. Wie das Wort schon sagt – die Gäste wandern, nur der Wein wird von Station zu Station gefahren. In Zeiten außergewöhnlicher Hochzeitskonzepte vielleicht auch das eine Option für Feiern unter freiem Himmel und mit Abstand…

Kontaktdaten

Wein-Laster. Spedition des guten Geschmacks.
Ansprechpartner: Michael Voß
Telefon: 06133 493 24 72
www.wein-laster.de
info@wein-laster.de

Logo