Impfzentrum Mainz-Bingen: Impfung ab 12 Jahren

Ab sofort können sich im Mainz-Binger Impfzentrum auch Jugendliche ab 12 Jahren impfen lassen.

Impfzentrum Mainz-Bingen: Impfung ab 12 Jahren

Nach dem Beschluss des Bundesgesundheitsministeriums werden die Impfungen vorerst nur mit dem Impfstoff von Biontech durchgeführt. Der Einsatz von Moderna ist derzeit noch in Klärung. Voraussetzung für eine Impfung der unter 18-Jährigen ist, dass eine sorgeberechtigte Person anwesend ist oder einer anderen Person zumindest eine Vollmacht erteilt hat. Erst dann erfolgt eine persönliche ärztliche Beratung sowie schließlich die Impfung.

Auch an den Sonderaktionen wie dem „offenen Impfzentrum“ können die Jugendlichen teilnehmen: Ab sofort steht das Impfzentrum montags von 10 bis 18 Uhr sowie dienstags bis Freitag von 7 bis 20 Uhr für spontane Besuche offen. Der Impfstoff kann frei gewählt werden. Wer möchte, kann aber dennoch einen Termin vereinbaren – es erleichtert die Vorbereitung und verkürzt etwaige Wartezeiten. Die Termine können nach wie vor über das Onlineportal des Landes Rheinland-Pfalz unter www.impftermin.rlp.de sowie telefonisch direkt beim Impfzentrum unter 06132 787 4433 vereinbart werden.

Durch die Sonderaktionen im Impfzentrum und in einzelnen Einrichtungen konnten in den letzten Wochen rund 3000 Impfungen mehr durchgeführt werden als ursprünglich geplant. Am häufigsten kamen hierbei die Impfstoffe von Johnson & Johnson sowie Biontech zum Einsatz. Im Falle einer Erstimpfung wird, sofern nötig, auch direkt ein Termin für eine Zweitimpfung gebucht. So können die empfohlenen Abstände weiterhin gewährleistet werden. Sollte ein Termin mal nicht passen, gilt es, frühestmöglich abzusagen, beziehungsweise den Termin innerhalb der Medikamentenzulassung rechtzeitig zu verschieben – am besten direkt vor Ort.

Neben dem Impfzentrum bleiben auch Haus- und Betriebsärzte sowie die Impfbusse des Landes Rheinland-Pfalz mögliche Optionen, den schützenden Piks zu erhalten. Der Impfbus hält amDonnerstag, den 5. August von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr am Aldi Nieder-Olm am Giener 27 sowie Montag, den 9. August von 8 bis 12 Uhram Aldi Heidesheim im Schäfersborn 1 und von 14 bis 18 Uhr am Penny Ingelheim in der Herrmann-Bopp-Straße 1. Am Mittwoch, den 11. Augustwird von 8 bis 12 Uhr am Penny in Schwabenheim an der Selz sowie von 14 bis 18 Uhr am Aldi Gensingen geimpft. In der gleichen Woche hält der Bus auch am Freitag, den 13. August von 8 bis 12 Uhr am Aldi Oppenheim und von 14 bis 18 Uhr am Aldi Nierstein. Weitere Termine erscheinen kurzfristig auf der Impfseite des Landes unter https://corona.rlp.de/de/impfen/informationen-zur-corona-impfung-in-rheinland-pfalz/.

Logo